Allgemein

„Es haben alle bestanden“

So lauteten die erlösenden Worte von Prüfer Christian Krebbing (2. Dan) nach Abschluss der Gürtelprüfung beim Judo-Club Haldern 1978 e.V. am Donnerstag, den 09. Februar 2017. Die Judoka strahlten über das ganze Gesicht und freuten sich über den neuen Gürtel.

170209 Gürtelprüfung_02In den letzten Monaten haben sich die Prüflinge zum  8. und 7. Kyu intensiv mit ihrem Prüfungsprogramm auseinander gesetzt und ihren Trainern immer wieder gezeigt, dass sie die Techniken und die dazu gehörenden Vokabeln beherrschen. Doch eine Gürtelprüfung ist doch etwas anderes als das Training. Die jungen Judoka im Alter von sieben bis zehn Jahre konnten ihre Nervosität nur schwer verbergen. Aber wenn es im Prüfungsprogramm mal hakte, verhalf Prüfer Christian Krebbing den Kids geschickt wieder auf den richtigen Weg. Maurice van de Loo und Levi Steinhauf präsentierten erfolgreich das Prüfungsprogramm zum Erreichen des 8. Kyu und tragen jetzt den weiß-gelben Gürtel. Emma Schnoklake, Merle Lange, Paul Naß, Niklas Eich, Adam und Niki Szlonzok legten die Prüfung zum 7. Kyu (gelben Gürtel) ab.

Der Judo-Club Haldern 1978 e.V. gratuliert den Judoka ganz herzlich zum neuen Kyu-Grad. Herzlichen Glückwunsch!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.