Allgemein

Gute Ergebnisse beim Kreis-Niklausturnier

Judoka aus 11 Vereinen besuchten am Samstag, den 17. Dezember 2016 das traditionelle Kreis-Nikolausturnier beim Judo-Club Haldern 1978 e.V. Vor heimischem Publikum holten die Halderner Wettkämpfer zahlreiche Medaillen.

Die Judoka des Judo-Club Haldern 1978 e.V. beendeten mit dem Kreis-Nikolausturnier ein langes und erfolgreiches Wettkampfjahr. Für Adam und Niki Szlonzok war der Wettbewerb jedoch ein besonderes Ereignis. Sie kämpften erstmals bei einem Turnier. Der Einstieg ins Wettkampfgeschehen gelang und beide freuten sich über die gewonnene Silbermedaille. Die Halderner Ergebnisse im Überblick: Paul Naß (7.), Merle Lange (3.),  Johanna Martens (1.), Adam Szlonzok (2.), Alexander Pandzioch (1.), Niki Szlonzok (2.), Lio Molzahn (1.), Franklyn Nwankwo (1.), Kacper Sworczuk (3.), Veronika Pandzioch (1.), Eleftherios Fassoulas (2.), Marvin Keulertz (2.), Max Kremer (2.), Sophie Grunden (2.), Dana Keulertz (5.), Jule Stamm (1.), Isabell Wehofen (1.) und Niklas Wehofen (1.).

Ein herzliches Dankeschön an alle, die uns bei dieser Veranstaltung unterstützt haben.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.